Kindermund

Mein Cousin war damals ca.8 Jahre alt und eine Verwante ist erst kurz davor gestorben.

Cousin: Duhuuuuuuuuuu Oma, wer wird eigentlich als nächstes sterben?

Oma: Das wissen wir nicht, aber wahrscheinlich Opa und ich, da wir die ältesten sind.

Cousin: Und wer von euch beiden stirbt als erster?

Oma: Das weiß man auch nicht.

Cousin: *überlegt kurz* Ich hoffe es ist dann Opa, der kann ja nicht mal kochen.

Ich habe mich gekringelt vor lachen XD

Advertisements

Mal wieder mein Vater

Das mein Vater es nicht so sehr mit Pc’s und Internet hat, habe ich ja schon erwähnt. Heute hatte ich mal wieder ein super Telefonat mit ihm:

 

Papa: Du wolltest mir doch mal deine E-mail Adresse geben!

Ich: Papa, die hast du doch schon!

Papa: Gar nicht, oder wo du hast du sie aufgeschrieben?

Ich: Ich habe dir doch neulich eine E-Mail geschickt und die ist doch auch sicher angekommen.Du hast doch den Anhang ausgedruckt!

Papa: Aber du hast doch gesagt, dass du die E-Mail vom Laptop deines Mitbewohners verschickt hast! Die ist ja dann nicht von dir!

Ich: …

 

Ich hoffe, dass er es eines Tages doch noch etwas besser versteht ^^

(Ich glaube, bald kann ich eine Kategorie für ihn erstellen xD)

Die Klobürste

Es gibt Geschichten, die sind ekelhaft, aber lustig.

Als mein Mitbewohner und ich und heute über diese ekelhaften Klobürsten in der Toilette unterhielten und der Satz viel „Die kann man  nur einäschern, so ekelhaft sind die“, musste ich unweigerlich an etwas denken, was vor ca. 3 Jahren geschah.

Ich habe früher mit meinem Vater zusammen gelebt, bin aber dann mit 19 ausgezogen. Nachdem ich ca. ein paar Wochen weg war, sind meine Schwägerin und ich bei ihm vorbei um ein paar Sachen von mir noch abzuholen. Als wir so an der Theke in der Küche saßen und meinem Vater beim Spülmaschine ausräumen beobachteten, trauten wir auf einmal unseren Augen nicht.

Er zog eine Klobürste aus der Spülmaschine.

„Papa!  Bitte sag mir, dass das ein Scherz ist! Die war jetzt nicht wirklich mit dem anderen Geschwirr in der Spülmaschine!“

„Doch, Warum nicht? Ist sogar schön sauber geworden!“

Meine Schwägerin und ich, hin und hergerissen zwischen Lachen und Ekel, meinten dann: Aber das ist doch voll ekelhaft!!!!!

„Wieso? Hab doch Hygene + gedrückt?!“

 

Diese Story ist mittlerweile der absolute Running Gag auf jeder Feier, auf der mein Vater ist, der Grund dafür ist glaube ich selbsterklärend.

Manche Dinge traut man echt niemanden zu und dann gibts da noch meinen Vater. Oh je und mit dem bin ich auch noch verwandt.